Berlin Blawger unterstützen Discover Football! 4

von in GAMESRECHT | 20. December 2012, 17:54 Uhr

Zusammen mit fünf weiteren bloggenden Anwaltskollegen aus Berlin (Berlin Blawger), haben wir beschlossen das Projekt Discover Football auf Betterplace  zu unterstützen und ein wenig für Spenden zu trommeln. Wir finden, dass es ein gutes Vorhaben ist. Wir kennen die Macherinnen und Macher persönlich – und würden uns sehr über jegliche Unterstützung freuen.

Was ist Discover Football?

Ein gemeinnütziges Berliner Frauenfußballprojekt! Seine Wurzeln liegen in einer spannenden Geschichte, die 2007 zum ersten internationalen Spiel der iranischen Frauenfußballnationalmannschaft geführt hat (mehr darüber unter www.football-under-cover.de). Seitdem engagieren sich die Frauen (und Männer) von Discover nicht nur um Frauenfußball im Allgemeinen, sondern besonders auch um Frauenrechte, Empowerment und Integration – sowohl in Berlin, als auch international.

Im kommenden Jahr 2013 stellt Discover – wie schon 2011 – in Berlin ein internationales Fußball-Turnier auf die Beine, das von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet wird. Gezielt werden Spielerinnen aus ärmeren Ländern eingeladen und unterstützt, vor allem Spielerinnen aus Nordafrika und Nahost. In Berlin werden die Teilnehmerinnen nicht nur am Turnier teilnehmen, sondern gerade auch an einer Vielzahl von Workshops, die ihnen dabei helfen sollen, ihre Aktionen aber auch politische, gesellschaftliche Anliegen besser umsetzen zu können.

Discover Football sammelt Spenden für diese Aktion über Betterplace.
Die Aktionsseite von uns sechs Berliner Blawgern für Discover Football ist hier zu erreichen. Spenden kann man sehr einfach und bequem – per Kreditkarte, Bankeinzug oder Paypal. Wer sich entscheidet, das Projekt ebenfalls zu unterstützen, dem bzw. der sei hier schon einmal herzlich gedankt.

Discover Football hat bereits im November/Dezember in Vorbereitung des Turniers bereits ein Expertinnenforum mit Frauen aus Saudi Arabien, den palästinensischen Gebieten, Tunesien, Jordanien, Libanon und dem Irak in Berln veranstaltet.
Die Frauen haben eine Woche lang Erfahrungen geteilt, Workshops besucht und Strategien für die Zukunft entwickelt – und hier im Video kann man einen kurzen Eindruck davon gewinnen.

Diese Aktion im Rahmen des betterplace Bloggerchors ist eine Aktion der Berliner Blawger Carsten R. Hoenig, Christoph Endell, Henning Krieg, Sebastian Dramburg, Thomas Schwenke und mir!
Aktionslogo3

 

    Aktualisiert am 23. December 2012

    4 KommentareKommentar schreiben

    1. 1

      [...] Reihenfolge) Carsten R. Hoenig, Christoph Endell, Ramak Molavi (ihr Blogposting zur Aktion hier), Sebastian Dramburg, Thomas Schwenke und meiner Wenigkeit. (function($){ var options = [...]

    2. 2

      [...] der Aktionisten: Level Up Law Kriegs Recht I law [...]

    3. 3
      RA Werner Siebers

      21. December 2012 um 17:39 Uhr

      Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches gesundes Neues Jahr

    4. 4
      Ramak Molavi

      21. December 2012 um 18:34 Uhr

      Vielen Dank und auch Ihnen schöne Weihnachten Herr Siebers!

    Kommentar schreiben zum Artikel von Ramak Molavi

    * Pflichtfelder

    Member of The Internet Defense League